Jumping®

Jumping® ist ein dynamisches Fitnesstraining. Für das Training nutzen Sie traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt. Durch die Kombination aus schnellen, sprintähnlichen und langsamen Bewegungen wird die effektive Fettverbrennung des Körpers stark gefördert. Die Übungen garantiert die Stärkung des gesamten Körpers und die Formung einzelner Partien. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur. Durch regelmäßiges Jumping  sind in kurzer Zeit die positiven Ergebnisse sicht- und fühlbar. Sie verbrennen dreimal soviel Kalorien wie beim Joggen, aber trotz des energetischen Trainings werden die Gelenke geschont.

Jumping® ist für jeden geeignet, egal welches Alter, Gewicht oder körperliche Leistungsfähigkeit. Jumping kombiniert mehrere Arten von Übungen und Stretching, so dass alle Körperpartien trainiert und gedehnt werden, ist perfekt für alle, die abnehmen, ihre Figur festigen, ihre Kondition verbessern und neue Energie schöpfen wollen.

Jumping® bietet Entspannung, physische und psychische Regeneration. Es hilft, um vom Alltagsstress abzuschalten und dient der Krankheitsvorbeugung.

Zumba® Fitness

Zumba Fitness ist ein tolles, forderndes Fitness Workout. Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba folgt dem Flow der Musik. In Zumba erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z. B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern. Zumba legt Wert auf den Spaß an der Musik und kreativen Bewegungen. Die Teilnehmer folgen ihrem inneren rhythmischen Empfinden und dieses passt sich immer mehr der vorgegebenen Choreografie an.
Dennoch wird Zumba von Fachleuten als anspruchsvolles Ganzkörpertraining eingeschätzt, mit einem Kalorienverbrauch von 600- 1000  kcal pro Stunde.